Startseite Gästebuch Impressum Kontakt Haftungsausschluss SiteMap Finden
Unser Dorf
Verwaltung/Service
Vereine/Organisationen
Baugrundstücke
Gewerbe
Einrichtungen
Freizeit/Tourismus
Links
Aktuell/Presse/Archiv
Pressemitteilungen
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
Downloads




WäWo 15. KW 2018

Aktion "Saubere Landschaft"

Am Samstag, 21.04.2017, findet die kreisweite Aktion "Saubere Landschaft" statt.
Alle, die hierbei mitmachen möchten, Kinder wie Erwachsene, sind herzlich willkommen. Treffpunkt: 10:00 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus. Im Anschluss an die Aktion wird allen Teilnehmern im „Bauhof“ ein Imbiss gereicht. Für die finanzielle Unterstützung durch unseren Jagdpächter Herrn Heckes bedanke wir uns auf diesem Wege jetzt schon herzlich. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich wieder viele an dieser wichtigen Aktion beteiligen. 

Anja Fellinger
Erste Ortsbeigeordnete

 

Illegale Abfallablagerungen in unserer Gemarkung

Dieser Reifenstapel wurde kürzlich im Wald Richtung Bellingen/Hölzenhausen illegal abgeladen.
Darüber hinaus wurden weitere illegale Abfallablagerungen entdeckt (Bauschutt, Fensterrahmen, Fensterglas etc.).

Sollte seitens unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger ein solcher Fall beobachtet werden, melden Sie diesen bitte.

Vielen Dank!

Anja Fellinger
Erste Ortsbeigeordnete

 

 

 

Sitzung des Wahlausschusses

Am 24.04.2018, 18.30 Uhr, findet im Sitzungsraum des Bürgermeisteramtes, Hauptstr. 44, 56459 Stockum-Püschen eine öffentliche Sitzung des Wahlausschusses für die Ortsbürgermeisterwahl in Stockum-Püschen nach § 40 Kommunalwahlgesetz und § 63 Kommunalwahlordnung statt.
Zu dieser Sitzung hat jedermann Zutritt.

Michael Kloft
Ortsbeigeordneter und Wahlleiter Stockum-Püschen

 

Friedhofswärter für den Friedhof in Rotenhain gesucht

Unser langjähriger Friedhofswärter Dieter Zorn wird seine Beschäftigung am Friedhof im Sommer diesen Jahres aus Altersgründen beenden.
Damit die Pflege des Friedhofs lückenlos weitergeführt werden kann, soll die Stelle zeitnah nachbesetzt werden.
Der Aufgabenbereich umfasst unter anderem Mäharbeiten, Pflegearbeiten an der Friedhofshalle, Reinigungsarbeiten der Wege sowie die regelmäßige Prüfung der Standfestigkeit der Gräber.
Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung mit einem maximalen monatlichen Entgelt von 450,00 Euro. Die Abrechnung erfolgt anhand der geleisteten Arbeitsstunden.
Interessenten möchten sich bitte telefonisch oder während der allgemeinen Dienststunde bei mir melden. In einem persönlichen Gespräch konnen sicherlich alle weitergehenden Fragen beantwortet werden.

Für die Friedhofsverwaltung
Thomas Ziomek, Ortsbürgermeister 

Mittwoch, 25. Apr. 2018
2 User sind online...
News

WäWo 16. KW 2018

WäWo 15. KW 2018

WäWo 14. KW 2018

WäWo 13. KW 2018

WäWo 12. KW 2018