Startseite Gästebuch Impressum Kontakt Datenschutz SiteMap Finden
Unser Dorf
Verwaltung/Service
Vereine/Organisationen
Freiwillige Feuerwehr
SV Stockum-Püschen
MGV und Projektchor
TTC Hornister
Fanfarenzug
Gymnastikverein
Dorfjugend
Baugrundstücke
Gewerbe
Einrichtungen
Freizeit/Tourismus
Links
Aktuell/Presse/Archiv
Downloads




Preisverleihung in Landau am 16.09.2006
3. Platz beim Landeswettbewerb "kinder- und jugendfreundliche Dorferneuerung - Unser Dorf hat Zukunft"

 

Die Westerwälder Zeitung berichtete bereits am 07.07.06, dass die Dorfjugend von Stockum-Püschen den dritten Platz bei dem Landeswettbewerb erreicht hat.

Am 16.09.06 war es endlich so weit - es ging zur Preisverleihung nach Landau. Die Dorfjugend machte sich gemeinsam mit der Tanzgruppe sowie Mitgliedern des Gemeinderates auf in die Pfalz, um den Preis entgegenzunehmen. Die Veranstaltung fand statt in der Jugendstil-Festhalle, die einen würdigen Rahmen hierfür bot.

Ankunft in Landau Überreichung des Preises duch Herrn Staatssekretär Lewentz

Ankunft in Landau

Übergabe des Preises

Der Landeswettbewerb wurde bereits zum sechsten Mal ausgelobt. Insgesamt bewarben sich hierfür über 120 Gemeinden bzw. Gruppen für die beiden Kategorien "Ortsgemeinde" und "Jugend". 
(Klicken Sie bitte hier, um einen Auszug aus der Broschüre zur Preisverleihung einsehen zu können.)

Im Foyer der Halle wurde in Bildern auf einer Infotafel dargestellt, wie die Jugend bei der Bikerparty for handycapped People aktiv war. Des Weiteren konnten sich die Besucher auch über den Stöffelpark informieren, der auf einer weiteren Tafel präsentiert wurde.

Infotafel über den Stöffelpark

Infotafeln im Foyer der Halle

Die Urkunde und der Preis wurden von Herrn Staatssekretär Roger Lewentz überreicht. Die Jugend konnte sich über den Scheck in Höhe von 1.000,00 € freuen.

Ebenfalls anwesend waren  der Erste Kreisbeigeordnete Kurt Schüler, der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Westerburg Gerhard Loos sowie der Landtagsabgeordnete Ralf Seekatz.

Stolz wird die Urkunde präsentiert Fototermin mit politischer Prominenz aus dem Westerwald

Ramona, Eva und Tatjana präsen-
tieren die Urkunde

Fototermin mit politischer Prominenz

Die rund zweistündige Veranstaltung wurde aufgelockert von mehreren Tanzauftritten, wobei die Tanzgruppe aus Stockum-Püschen  direkt nach der Ehrung der Jugend ihre Darbietung zeigte.

Darbietung der Tanzgruppe Stockum-Püschen Stolz hält Ramona den Scheck in ihren Händen

Darbietung der Tanzgruppe
von Stockum-Püschen

Stolz hält Ramona den Scheck
in ihren Händen

Rückblickend kann festgehalten werden, dass sich der Besuch in Landau in jeder Hinsicht gelohnt hat.

Anmerkung zu den Bildern:
Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild. Es öffnet sich dann in einem neuen Fenster.

Sonntag, 16. Dez. 2018
1 User ist online...
News

WäWo 50. KW 2018

WäWo 48. KW 2018

WäWo 47. KW 2018

WäWo 46. KW 2018

WäWo 45. KW 2018